Laufrad – das Kind zum ersten Mal auf zwei Rädern

Wenn unsere neugeborenen kleinen Erdenbürger dem Babyalter entwachsen, und langsam aber sicher in die Krabbelphase ihres Lebens kommen, dann kann man sicher sein, kommt richtig Leben in die Bude. Tapsige Lauferfolge, meistens mit unkontrolliertem Plumpsen abrupt beendet, sind die ersten Bewegungserfahrungen der kleinen Racker. Diese Lebensphase vom 12. – 18 Monat nach der Geburt ist der Aufbruch in eine neue Welt. Zum ersten Mal spielt das Gleichgewicht eine maßgebliche Rolle.

Das erste Laufrad

Der Vierfüßlerstand ist ein für allemal passe. Jetzt heißt es aufrecht Gehen. Meistens mit Hilfe von Möbeln, an die man sich nach einigen Gehniederlagen wieder zurück in den freien Stand, und somit ins richtige Erwachsenenleben hangeln kann. Und wer will es den kleinen ‚Bewegungsakrobaten‘ verdenken, dass sie sich fast übergangslos für die rollenden Fortbewegungsmöglichkeiten interessieren. Alles was Räder hat, und irgendwie rollt, sich dreht, oder lenken lässt, ist für jeden kleinen ‚Entdecker‘ das Größte.

In dieser Phase des Lernens der eigenen Mobilität ist das Kinderlaufrad empfehlenswert. Hier steht die Gleichgewichtserlernung im Mittelpunkt des Spaßes an der Sache. Die Schulung der motorischen Fähigkeit sollte spätestens ab dem 2. Lebensjahr beginnen. Zum Üben des Abstoßens und der Gleichgewichtsverlagerung ist das Kinderlaufrad das ideale Rad. Mit dem Strider Kinderlaufrad hört die Funktion des Dreirades auf. Stützräder werden in diesem Stadium nicht mehr benötigt. Jetzt wird die Welt auf zwei Rädern erobert.

Ein Laufrad von Strider

Schon auf dem ersten Blick ist das Strider Kinderlaufrad ein Eyecatcher. Poppige Farben sprechen für Kinderfrohsinn. Ob frisches Pink, Rot, Blau oder Grün, das Kinderlaufrad ist für Mädchen und Jungen gleichermaßen ein Spaßmacher. Das moderne Outfit in schickem Design lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.
Trotz seiner robusten Bauweise ist der Strider ein durchdachtes und perfektes Leichtgewicht. Tragende Teile sind aus einem Guss. Die mit dem starken Rahmen fest verschweißte Hinterradschwinge, und den integrierten Fußrasten gibt dem Strider einen optisch sportlichen Touch, lässt aber gleichzeitig den hohen Sicherheitsanspruch im Detail deutlich werden. Die Fünfspeichen-All-Terrain-Reifen zeugen von der gleichen stabilen Bauweise wie der Rahmen. Und all das immer wieder auf hohem Sicherheitsniveau. Ein Novum, welches nicht zu unterschätzen ist, und leider viel zu oft nur der Optik geschuldet ist, denn an einem Kinderlaufrad ist Sicherheit das oberste Gebot.

Bestseller Nr. 1
Strider - 12 Sport Balance Bike, von 18 Monaten bis zu 5 Jahren, rot
  • INSPIRIERT MOBILITÄT & FREIHEIT: Wer laufen kann, der kann Rad fahren! Balancieren lernen & verbessern mit unseren Fahrrädern. Ihr Kind lernt dabei Koordination lernen & gewinnt Selbstvertrauen. Die beste Art, Fahrrad fahren zu lernen
  • FRÜHER FAHRRAD FAHREN KÖNNEN: Das einfache Prinzip sorgt für sicheren, einfachen & natürlichen Übergang zu einem Rad mit Pedalen. Kinder lernen ganz bequem bereits mit 18 Monaten, auf 2 Rädern zu balancieren & eine neue Welt voller Spaß entdecken.
  • EINFACHHEIT u. QUALITÄT: US-patentiertes Design; einfache Montage in 5 Minuten (inkl. 5mm Schlüssel); EVA Polymer-Reifen, kein Luftverlust; ultraleichte Räder; Rahmen mit Fußstütze; Sattel & Lenker verstellbar (11-16 / 18-22"). 2 Jahre Garantie.
  • SATTEL & UPGRADES: Das 12" Sport inkl. Minisattel, speziell für die Hüften von Kleinkindern (18-36 Monate) konzipiert & XL- Sattelstütze für Fahrspaß bis 60 Monate (<27 kg). Sattel & Lenker (inkl. Polster), werkzeugfreie Höhenverstellung.
  • WILLKOMMEN IN DER STRIDER FAMILIE - ein Gefühl von Gemeinschaft, das Rad fahren zu lernen völlig verändert hat. Keine Angst, zu fallen oder Frustration mit Pedalen! Strider organisiert Veranstaltungen wie Camps, Abenteuerzonen & den Strider Cup.
Bestseller Nr. 2
STRIDER Ultralight pannensichere Kinder Laufrad Reifen 12 Zoll, Reifen unplattbar für Laufrad, Gummireifen Rot
  • Funktion: Mit den Ultralight Laufrad Vollgummireifen verwandeln Sie Ihr STRIDER 12 Pro und Sport zum Unikat; zudem bieten die EVA Reifen ohne Luft den idealen Fahrradreifen Pannenschutz.
  • Pluspunkte: STRIDER bietet Ihrem Kind ultraleichtgewichtige, pannensichere Reifen für das Laufrad in coolem Design, die zudem noch unplattbar sind und jedes Abenteuer mitmachen.
  • Eigenschaften: 12 Zoll unplattbare Reifen für das Laufrad Ihres Kindes in Schwarz mit abgedichtetem Cartridge-Radlager und spezialangefertigtem Profil, 2 Jahre Garantie.
  • Montage: Die luftlosen Fahrradreifen für Kinder lassen sich mit dem mitgeliefertem Montagezubehör problemlos auf alle 12 Zoll STRIDER Laufrad Modelle montieren.
  • Lieferumfang: 1 unplattbarer Kinderfahrrad Reifen, pannensicher aus Vollgummi (rot), 0,5 kg, samt Zubehör für eine leichte Montage; passend für alle 12 Zoll STRIDER Laufräder.
Bestseller Nr. 3
Strider Ultralight pannensichere Kinder Laufrad Reifen 12 Zoll, Reifen unplattbar für Laufrad, Gummireifen Weiß
  • Funktion: Mit den Ultralight Laufrad Vollgummireifen verwandeln Sie Ihr STRIDER 12 Pro und Sport zum Unikat; zudem bieten die EVA Reifen ohne Luft den idealen Fahrradreifen Pannenschutz.
  • Pluspunkte: STRIDER bietet Ihrem Kind ultraleichtgewichtige, pannensichere Reifen für das Laufrad in coolem Design, die zudem noch unplattbar sind und jedes Abenteuer mitmachen.
  • Eigenschaften: 12 Zoll unplattbare Reifen für das Laufrad Ihres Kindes in Schwarz mit abgedichtetem Cartridge-Radlager und spezialangefertigtem Profil, 2 Jahre Garantie.
  • Montage: Die luftlosen Fahrradreifen für Kinder lassen sich mit dem mitgeliefertem Montagezubehör problemlos auf alle 12 Zoll STRIDER Laufrad Modelle montieren.
  • Lieferumfang: 1 unplattbarer Kinderfahrrad Reifen, pannensicher aus Vollgummi (weiß), 0,5 kg, samt Zubehör für eine leichte Montage; passend für alle 12 Zoll STRIDER Laufräder.
Bestseller Nr. 4
KIDDIMOTO SJM10 - Metall Laufrad mit Bremse Stars
  • stabiles leichtes Metall-Lauflernrad im coolen Sternen Design
  • Lenkerhöhe und Sattelhöhe individuell einstellbar
  • Luft-Komfort-Reifen
  • ausbalancierter Tragegriff
Bestseller Nr. 5
W&HH 12" Kinder Laufrad,Strider Laufrad,Fahrrad Ab 2 Jahre Für Junge Mädchen Balance Bike Aus Stahl Kinderlaufrad,Rosa
  • Besser als das Stützrad: Dieses pedalless Fahrrad ist ideal für Kinder im Alter zwischen 2 und 5 verbessern Balance, Koordination und Ausdauer zu helfen. Geeignet für Kinder, kann es Kindern unter 55 Pfund unterstützen. unser ausgewogenes Hand-Push-Bike verwendet wird, ist wie zu Fuß so einfach laufen zu lernen ..
  • Ausgewählt aus Kohlenstoffstahl-Legierungsrahmen: verdickte Rohrwand, mit dem Material Fuß, besserer Zähigkeit und Stoßabsorptionsleistung.
  • Aufblasbare Reifen: Die Reifen verwenden aufblasbare-frei geschäumt Räder. Der gesamte Körper ist leichter, stoßdämpfende, ruhig, glatte und leichter zu schieben, geeignet für eine Vielzahl von Gründen ..
  • Sitzhöhenverstellung: Die Sitzhöhe kann zwischen 11,7 und 17,5 Zoll eingestellt werden. Das Sitzkissen ist sowohl unterstützende und weich genug, um Kratzer zu vermeiden, unser Kind Balance Auto bequeme für junge Lernende machen ..
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und wir werden Sie innerhalb von 24 Stunden.
Bestseller Nr. 6
Strider 12 Sport Kinder Laufrad 12 Zoll, Lauffahrrad ab 18 Monate bis 5 Jahre, Balance Bike in Pink
  • Funktion: Machen Sie Ihr Kind mit einem Lauflernrad sicher und spielerisch mit den Themen Gleichgewicht und Stabilität vertraut und vereinfachen Sie ihm den Umstieg vom Lauflernfahrrad zum Fahrrad.
  • Altersempfehlung: Ab 18 Monaten kann Ihr Kind mit dem 12 Zoll Kinderlaufrad spielerisch an seinen grobmotorischen Fähigkeiten arbeiten und diese bis zu einem Alter von 5 Jahren perfektionieren.
  • Pluspunkte: Das mitwachsende Kleinkind Laufrad ermöglicht Ihrem Kind einen sicheren und fließenden Übergang vom Lernlaufrad zum normalen Fahrrad - und das mit einer Extraportion Spaß!
  • Eigenschaften: 12 Zoll STRIDER Laufrad mit Gummireifen, Stahlrahmen, Fußstütze, kindgerechter niedriger Sitzhöhe und gepolstertem Lenker und Sattel, 2 Jahre Garantie.
  • Lieferumfang: enthält verstellbares 12 Zoll Balance Fahrrad STRIDER 12 Sport (in Pink) mit pannensicheren Gummireifen und integrierter Fußstütze; 3 kg (Gesamtgewicht).
Bestseller Nr. 7
Strider Easy-Ride Pedal Conversion Kit, Kinder Pedale für das Kinderfahrrad 14x Sport, abnehmbare Pedale für Kinder in Schwarz
  • Funktion: Die Kinderpedale für das Fahrrad Laufrad Ihres Kindes verwandeln sein 14x Sport Balance Bike in das perfekte erste Kinderfahrrad und erleichtern ihm somit den Umstieg.
  • Pluspunkte: STRIDERs Kinderfahrrad Pedale sind ideal abgestimmt auf die Füße Ihres kleinen Rennfahrers und sorgen durch den einfachen Umbau für die besten Erfahrungen mit einem richtigen Fahrrad.
  • Eigenschaften: Kindgerechte und leichte Laufrad Pedale für das 14x Sport (in Schwarz), inklusive Kettenschutz (ISO 8098 konform), CPSC 1512 getestet und mit 2 Jahren STRIDER Garantie.
  • Montage: Die Kinderrad Pedale lassen sich mit der mitgelieferten Anleitung in nur wenigen Minuten an das 14x Sport anbringen und gewähren Ihnen somit eine schnelle und problemlose Montage.
  • Lieferumfang: enthält Kinder Pedale für das Fahrrad Laufrad 14x Sport, Kettenschutz sowie Anleitung für den einfachen Umbau vom Laufrad zum vollfunktionierenden Fahrrad, 1.7 kg (Gesamtgewicht).
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Strider - 12 Sport Balance Bike, von 18 Monaten bis zu 5 Jahren, grün
  • INSPIRIERT MOBILITÄT & FREIHEIT: Wer laufen kann, der kann Rad fahren! Balancieren lernen & verbessern mit unseren Fahrrädern. Ihr Kind lernt dabei Koordination lernen & gewinnt Selbstvertrauen. Die beste Art, Fahrrad fahren zu lernen
  • FRÜHER FAHRRAD FAHREN KÖNNEN: Das einfache Prinzip sorgt für sicheren, einfachen & natürlichen Übergang zu einem Rad mit Pedalen. Kinder lernen ganz bequem bereits mit 18 Monaten, auf 2 Rädern zu balancieren & eine neue Welt voller Spaß entdecken.
  • EINFACHHEIT u. QUALITÄT: US-patentiertes Design; einfache Montage in 5 Minuten (inkl. 5mm Schlüssel); EVA Polymer-Reifen, kein Luftverlust; ultraleichte Räder; Rahmen mit Fußstütze; Sattel & Lenker verstellbar (11-16 / 18-22"). 2 Jahre Garantie.
  • SATTEL & UPGRADES: Das 12" Sport inkl. Minisattel, speziell für die Hüften von Kleinkindern (18-36 Monate) konzipiert & XL- Sattelstütze für Fahrspaß bis 60 Monate (<27 kg). Sattel & Lenker (inkl. Polster), werkzeugfreie Höhenverstellung.
  • WILLKOMMEN IN DER STRIDER FAMILIE - ein Gefühl von Gemeinschaft, das Rad fahren zu lernen völlig verändert hat. Keine Angst, zu fallen oder Frustration mit Pedalen! Strider organisiert Veranstaltungen wie Camps, Abenteuerzonen & den Strider Cup.
Bestseller Nr. 10
Cruzee Balance Bike (4.4 lbs) für Kinder ab 1,5 bis 5 Jahre (orange)
  • Versuchen Sie einen anderen Ansatz zu lernen - Skip Dreiräder und Laufräder. Auf einem no-pedal cruzee Balance Bike Kinder lernen zu Gleichgewicht Erste auf zwei Rädern. Pedale auf einer traditionellen Bike kommt einfach nach dem Lernen auf eine cruzee.
  • Machen Sie eine langfristige Investition in Ihrem Kind das Glück - aus rostfrei aus eloxiertem Aluminium. breitem Sitz und Lenkstange verstellbar lässt bietet der Bike wächst mit Ihrem Kind so viel wie 3 Jahre der Nutzung.
  • Der leichteste Balance Bike in der Welt - in Radfahren, leicht stellt Leistung und Sicherheit. Wiegt nur 4.4lbs, die cruzee bietet mühelose Kontrolle und baut das Vertrauen in den kleinsten Reiter, No matter What Gelände auf Ihrem Ride.
  • 'Da gibt es so viel zu lieben über cruzee - die cruzee ist unglaublich bequem mit weichem Griff, ein super bequemem Sitz, Low-Profile-Achse Schrauben & flat-free Moosgummi-Reifen. Ihr Kind wird es lieben, und sie werden auch.
  • Ihr Kind wird Liebe dieser Bike. Gib ihr Kind den ultimativen bikeerlebnis heute

Das Strider Kinderlaufrad ist individuell verstellbar für jedes Alter

Die wichtigsten Faktoren eines Strider Laufrades sind die individuell einstellbaren Lenker und Sattel.
Die Sattelhöhe ist so verstellbar, dass die Bodenfreiheit hoch genug ist. Sie gewährleistet geländeunabhängige Sicherheit. Das Laufrad von Strider ist im unwegsamen Gelände genauso Zuhause wie auf ebenen Parkwegen oder auf der glatt geteerten Spielstraße. Die gesunde Geometrie wird durch das zusätzliche Verstellen des Lenkers noch unterstützt und optimiert. Die bewusste Konstruktion eines nicht zu breiten Lenkers soll das Lenkgefühl der kleinen Neuanfänger forcieren. Das komfortable Kinderlaufrad wird somit jeder Wachstumsphase des Kindes gerecht. Das Strider Laufrad ist die perfekte Vorbereitung aufs Fahrradfahren. Dieses Zweirad kann ruhigen Gewissens zwischen dem 2. und dem 3. Lebensjahr eingesetzt werden. Es hat den Charakter des richtigen Fahrradfahrens. Kinder entwickeln Vertrauen in die neue Mobilität ihres jungen Lebens.

Die kleinen aber wichtigen Unterschiede

Dass Kinderlaufrad nicht gleich Kinderlaufrad ist, dürfte jedem klar sein, der das breit gefächerte Segment von Laufrädern kennt. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich weniger in der Gesamtheit, als im Detail. Strider Laufräder setzen auf sinnvolle Details. Gefahrenherde, wie das Abgleiten von den Pedalen, werden durch rutschfeste Fooltrests gebannt. Das Strider Kinderlaufrad muss keine kurzweilige Anschaffung sein. Ganz im Gegenteil. Eine lange Nutzungsdauer sollte immer im Zenit des Kaufinteresses stehen. Je früher das Kind mit einem Kinderlaufrad vertraut gemacht wird, desto schneller lernt es Bewegungsabläufe zu koordinieren. Hierfür stehen die individuell verstellbaren Lenker und Sattel. Kinder gehen nicht immer pfleglich mit ihren Sachen um. Gerade hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Robustheit ist der Schlüssel für Langlebigkeit. Gut beraten ist auch der, der sich für eine Stoß dämpfende Hartschaumbereifung entscheidet. Sie stellt eine wunderbare Zeit- und Ärger sparende Alternative zur Luftbereifung dar. Wer ärgert sich nicht über platte Reifen, und vor allem über die sinnlose Zeit beim Schlauch flicken? Scharfe Ecken und Kanten bergen immer die Gefahr sich zu verletzen. Diese gilt es vorzubeugen. Nicht selten werden die Laufräder von den Kleinen achtlos hingeschmissen. Deshalb sollten die Griffenden des Lenkers unbedingt mit einer Polsterung versehen sein. Sie minimieren das Verletzungsrisiko. Ein Kinderlaufrad sollte auf gar keinen Fall eine Lenkeinschlagbegrenzung aufweisen. Bei einem Sturz sind die starr herausragenden Lenkerenden eine Gefahr für Kopf-, Bauch- und Genitalbereich. Generell müssen hervorstehende Bauteile gut abgedeckt sein. Am Anfang ist es auch ratsam auf eine Bremse zu verzichten. Das richtige Bremsen ist von den kleinen Händchen noch nicht zu erwarten. Erst wenn das Kind Balance und Koordination gefunden hat, kann eine Bremse nachinstalliert werden.

Das hochwertige Strider Laufrad ist in Japan und den USA ein Verkaufshit. Es besticht durch seine hohe Qualität. Mittlerweile ist es auch in Europa ein sehr gefragtes Produkt. Die Gewähr auch zukünftig Ersatzteile nach kaufen zu können, spricht für den Kauf eines Strider Kinderlaufrades. Dem Nachwuchs zuliebe!

Schreibe einen Kommentar