Schaukelpferd kaufen – ein Ratgeber

Das Schaukelpferd auf Rollen – ein Spaß für große und kleine Kinder

Das gute, alte Schaukelpferd – schon seit mehreren hundert Jahren ist dieses, fester Bestandteil eines Kinderzimmers. Trotz des Zeitalters von Fernseher, Computer und Playstation, hat das Schaukelpferd als Geschenk seine Popularität nicht verloren, im Gegenteil, in vielen Familien stand diesen unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Geburtstagstisch. Ganz klassisch ist das Schaukelpferd aus Holz gefertigt, diese Ausführung wird heute noch am häufigsten verkauft und von manch einen handwerklich begabten Vater oder Großvater auch selber gebaut. Doch neben dem herkömmlichen Schaukelpferd aus Holz gibt es das Schaukelpferd mit Rollen. Dieses hat dem normalen Schaukelpferd gegenüber einige Vorteile.

Ein Schaukelpferd aus Holz ist im Prinzip ähnlich konzipiert wie ein herkömmliches Schaukelpferd, jedoch ist dieses sowohl mit Schaukelfunktion als auch mit einer Rollfunktion ausgestattet. Die Rollen lassen sich unkompliziert umklappen, sodass die Schaukelfunktion zum Einsatz kommen kann. Je nach Belieben kann das Kind nun entweder auf dem Holzpferd schaukeln oder auf diesem durch die Wohnung oder das Haus rollen.

Ein entscheidender Vorteil dieses Schaukelpferd mit Rollen ist, dass dieses praktisch mit dem Kind mitwächst. Ist das Kind noch klein, so wird es auf Schaukelfunktion umgestellt und das Kind kann somit nicht von der Stelle kommen und sich verletzten. Ist das Kind bereits größer, so kann es auf dem Schaukelpferd mit der Rollfunktion Haus und Garten auf eigene Faust erkunden.

Das Schaukelpferd mit Rollen ist aus natürlichem Material und ganz ohne Computer oder anderweitiger Technik. Dies ist für besonders für kleine Kinder vorteilhaft, da diese schnell unter Reizüberflutung leiden. Bei dem Schaukelpferd auf Rollen können sich die Kinder ganz auf ihr eigenes Spiel konzentrieren, ohne von lauten Geräuschen usw. abgelenkt zu werden. Diese Art Spielzeug, welche ohne Technik auskommt, ist bei vielen Kindern sehr beliebt und kann sich schnell zum Lieblingsspielzeug entwickeln.

Schaukelpferde aus Holz gibt es in verschiedenen Designs. Es gibt die klassische Variante, in welcher das Holz lediglich geölt oder lackiert wird, oder die bunte Variante, in welcher mit Farbe spezifische Merkmale eines Pferdes, wie Fell etc. aufgemalt werden.

Ein Schaukelpferd mit Rollen ist also ein wunderbares Geschenk für ein Kind und sollte in keinem Kinderzimmer fehlen.

Herstellung der Schaukelpferde

In den Anfängen der Herstellung der Schaukelpferde waren sie nicht, wie heute üblich, aus Holz oder Kunststoff gefertigt, sondern bestanden aus mehreren Schichten Papiermaschee. Auch ähnliche Materialien wurden zur Herstellung verwendet. Die verschiedenen Materialien wurden auf einem Metallgerüst gelagert und befestigt. Darin liegt auch begründet, warum die ersten Schaukelpferde nur ein Spielzeug für Kinder von reichen Eltern waren. Ärmere Leute konnten sich dieses Spielzeug gar nicht leisten, die Fertigung und das Material waren so teuer, dass der Verkaufspreis entsprechend hoch angesetzt werden musste. Erst, als für die Herstellung Holz als Grundmaterial verwendet wurde, fand das Schaukelpferd Verbreitung in den ärmeren Haushalten, denn die Produktion verbilligte sich rasch. Gerade in den ärmeren Familien wurde das Schaukelpferd zu einem Symbol für unerfüllte oder unerfüllbare Wünsche, besonders in der Weihnachtszeit. Noch heute ist das daran erkennbar, dass das Schaukelpferd in Weihnachtsliedern und Gedichten aus dieser Jahreszeit eine besondere Rolle spielt.

Seit vielen Jahren gibt es einen Markt für Schaukelpferde, wobei die ersten Schaukelpferde und die, die aus dem 19. und dem beginnenden 20. Jahrhundert stammen, zu besonderen Liebhaberstücken geworden sind. Diese Sammlerstücke sind für viele unbezahlbar und werden auch nur an Sammler abgegeben. Für den normalen spielerischen Gebrauch sind sie ungeeignet, da sie auch gar nicht mehr so stabil sind. Die Schaukelpferde haben im Laufe der Jahre nicht nur einen Wandel in der Wahl der Materialien gemacht, die zu ihrer Fertigung benutzt wurden, sondern auch im Aussehen, wie eingangs bereits erwähnt wurde. Heute gibt es Schaukelpferde in allen möglichen Formen und Varianten, nicht nur als Symbol für ein Pferd.

Ein kunstvoll bemaltes Schaukelpferd aus echtem Holz – dies ist ein Bild mit welchem sich mehrere Generationen identifizieren können. Nicht nur Ur-Oma hat sich über dieses Schaukelpferd als Geburtstagsgeschenk gefreut, sondern auch Tochter, Enkelin und Ur-Enkelin, welche dieses erbten, hatten ihre Freude an diesem alten und wundervollen Spielzeug. So hat jedes antike Schaukelpferd seine ganz persönliche Geschichte und Geheimnisse, welche dieses einzigartig machen. Manch ein Sammler, zahlt einen hohen Preis für solch ein Unikat.

Form und Gestalt eines antiken Schaukelpferdes

Ein Schaukelpferd wurde und wird heute immer noch nach dem gleichen Muster gefertigt. Das Material ist massives Holz, welches lackiert und bemalt wird. Die Bemalung ist sehr kunstvoll, neben realen Dingen wie Augen, Nüstern, Mund und Sattel, wird das Schaukelpferd (antik oder nicht) oft mit weiteren Mustern, wie Rosen oder Schnörkeln, geschmückt. Die Schaukeln eines solchen Pferdes, bestehen aus kunstvoll geschwungenem Metall oder Eisen, welche ihm seine unverwechselbare Form geben. Jedes antike Schaukelpferd ist also ein kleines Kunstwerk, mit einer ganz individuellen Note, welches es einzigartig macht.

Zweck und Verwendung des antiken Schaukelpferdes

Das Schaukelpferd, antik oder neu, kann vielfach verwendet werden. Aufgrund seiner Schönheit, schmückt es häufig das Wohn- oder Schlafzimmer und ist besonders bei Sammlern sehr beliebt, welche dafür einen hohen Preis zahlen. Jedoch gibt es auch Nachbauten dieser antiker Schaukelpferde, welche wahrheitsgetreu nachgebildet werden. Diese sehen den Originalen zum verwechseln ähnlich, kosten aber häufig nur die Hälfte eines echten antiken Schaukelpferdes. Natürlich können solche Schaukelpferde, sowohl original als auch Nachbildung, auch als Spielzeug zum Einsatz kommen. Kinderaugen werden beim Anblick eines solchen einzigartigen Spielzeuges leuchten.

Trotz des Zeitalters des Computers, Fernseher und Playstation werden sich die Kinder über solch ein, scheinbar einfaches, Spielzeug wahnsinnig freuen und manch ein Kind wird das antike Schaukelpferd als sein neues Lieblingsspielzeug wählen. Das Schaukelpferd hat also sowohl in der Vergangenheit, als auch der Gegenwart eine große Bedeutung und erfreut sich damals, wie auch heute immer noch einer großen Beliebtheit bei Jung und Alt. So wie Großeltern und Urgroßeltern mit diesem Holzpferd spielten, so spielen auch heute die Kinder mit diesem einzigartigen Spielzeug.

Schreibe einen Kommentar