Welche Dachbox ist die richtige für mich?

Rate this post

Die Dachbox, aber welches ist die richtige für mein Auto? Wer kennt folgendes Problem nicht? Man ist kurz davor mit dem Auto in den wohlverdienten Urlaub zu fahren und stellt überrascht fest, dass der Kofferraum kurz davor ist zu platzen. In solchen Fällen ist eine Dachbox der Retter in der Not. Anstatt Gepäck zurückzulassen, kann man es bequem in die Box packen und diese auf dem Dach des Fahrzeuges montieren. Egal ob Kleidung für den Sommerurlaub im Süden oder Skier und Skischuhe für den Winterurlaub – mit dem richtigen Modell können Sie mitnehmen was Sie wollen.

Doch auch unter den Dachboxen gibt es entscheidende Unterschied. Wir erklären Ihnen genau, worauf beim Kauf einer Dachbox zu achten ist und geben wertvolle Tipps, die Ihnen helfen werden das für Sie perfekte Produkt zu finden.

Grundträger als richtige Basis für die Dachbox

Sobald Sie sich für das richtige Produkt in Sachen Dachbox Test entschieden haben, müssen Sie sich mit der Montage dieses auseinandersetzen. Hierfür benötigen Sie zwei Grundträger, auf denen die Dachbox festgemacht wird. Je nach Bauart Ihres Autos werden die Grundträger an der Dachreling, an der Regenrinne oder an speziellen Befestigungspunkten direkt am Dach befestigt. Es ist sehr wichtig, ein zu Ihrem Fahrzeug passendes System zu bestellen.

Für Autos mit Dachreling

Nahezu jeder Kombi ist mit einer Dachreling ausgestattet. Dies liegt daran, dass sich die Grundträger für eine Dachbox hier sehr einfach und schnell montieren lassen. Die meisten Befestigungen umfassen zwei Stangen, mit denen die Relingseiten verbunden werden. Das dafür benötigte Zubehör finden Sie hier.

Empfehlung:

Thule 961100 WingBar 961 Dachtraverse Rapid System, 118 cm, 2-pack

Thule 961100 WingBar 961 Dachtraverse Rapid System, 118 cm, 2-pack
  • Einsatz von Flugzeugtechnik zur Reduzierung von Geräuschen und Kraftstoffverbrauch. Leicht gewölbt für eine schmale Passform. Hervorragende aerodynamische Eigenschaften;
  • die Zugkraft wird gegenüber dem Vorgänger Thule AeroBar um 55 % reduziert. WindDiffuser(TM) leitet die Luftströmungen um.

VDP Dachbox schwarz Juxt 400 Dachkoffer 400 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Quick aufliegende Reling Alu Kia Ceed II SW ab 2012 bis 100kg

VDP Dachbox schwarz Juxt 400 Dachkoffer 400 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Quick aufliegende Reling Alu Kia Ceed II SW ab 2012 bis 100kg
  • Alles in einem - Sparen Sie sich die Auswahl mehrerer Komponenten für Ihre perfekte Transportlösung - Mit dem Set aus Dachbox und Dachträger erhalten Sie ein leicht zu montierendes Komplettpaket mit allen Befestigungsteilen. Die schwarze Box überzeugt mit ihrem einzigartigen Design und hoher Stabilität. Außenmaße: 195 x 78 x 34 cm (L x B x H)
  • Perfekt abgestimmt - Geeignet für Urlaubsreisen oder beim Camping - Lassen Sie Ihren Urlaub schon während der Reise beginnen. 400 Liter zusätzlicher Stauraum für Ihren Kia Ceed II SW ab 2012
  • Sicherheit - Dachbox: TÜV/GS geprüft TÜV NORD Zertifikatsnummer 44 329 16073001 Dank einer hohen Tragkraft der Box und dem Sicherheitsverriegelungssystem mit Zentralverriegelung können auch größere Mengen Gepäck sicher verladen werden. (auf entsprechende Traglast des Daches achten).

VDP Dachbox schwarz matt MAA320M günstiger Auto Dachkoffer 320 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Dachgepäckträger für aufliegende Reling im Set für Opel Insignia Sportourer ab 09

VDP Dachbox schwarz matt MAA320M günstiger Auto Dachkoffer 320 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Dachgepäckträger für aufliegende Reling im Set für Opel Insignia Sportourer ab 09
  • Alles in einem - Sparen Sie sich die Auswahl mehrerer Komponenten für Ihre perfekte Transportlösung - Mit dem Set aus Dachbox und Dachträger erhalten Sie ein leicht zu montierendes Komplettpaket mit allen Befestigungsteilen. Die schwarze Box überzeugt mit ihrem einzigartigen Design und perfekter Aerodynamik. Außenmaße: ca. 136 x 77 x 33,5 cm (L x B x H), Innenmaße: ca. 125,5 x 70 x 32 cm (L x B x H)
  • Perfekt abgestimmt - Geeignet für Urlaubsreisen oder beim Camping - Lassen Sie Ihren Urlaub schon während der Reise beginnen. 320 Liter zusätzlicher Stauraum für Ihren Opel Insignia Sportourer ab 2009
  • Sicherheit - Dachbox: TÜV/GS geprüft TÜV SÜD Zertifikatsnummer Z1A 14 07 14027 028 Dank einer hohen Tragkraft der Box und dem Sicherheitsverriegelungssystem mit Zentralverriegelung können auch größere Mengen Gepäck sicher verladen werden. (auf entsprechende Traglast des Daches achten). Eine Frontsicherung bietet Schutz gegen unbeabsichtigtes Öffnen.

VDP Dachbox schwarz glänzend MAA320G günstiger Auto Dachkoffer 320 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Dachgepäckträger für aufliegende Reling im Set für Kia Sportage (SL) ab 2010

VDP Dachbox schwarz glänzend MAA320G günstiger Auto Dachkoffer 320 Liter abschließbar + Alu-Relingträger Dachgepäckträger für aufliegende Reling im Set für Kia Sportage (SL) ab 2010
  • Alles in einem - Sparen Sie sich die Auswahl mehrerer Komponenten für Ihre perfekte Transportlösung - Mit dem Set aus Dachbox und Dachträger erhalten Sie ein leicht zu montierendes Komplettpaket mit allen Befestigungsteilen. Die schwarze Box überzeugt mit ihrem einzigartigen Design und perfekter Aerodynamik. Außenmaße: ca. 136 x 77 x 33,5 cm (L x B x H), Innenmaße: ca. 125,5 x 70 x 32 cm (L x B x H)
  • Perfekt abgestimmt - Geeignet für Urlaubsreisen oder beim Camping - Lassen Sie Ihren Urlaub schon während der Reise beginnen. 320 Liter zusätzlicher Stauraum für Ihren Kia Sportage (SL) ab 2010
  • Sicherheit - Dachbox: TÜV/GS geprüft TÜV SÜD Zertifikatsnummer Z1A 14 07 14027 028 Dank einer hohen Tragkraft der Box und dem Sicherheitsverriegelungssystem mit Zentralverriegelung können auch größere Mengen Gepäck sicher verladen werden. (auf entsprechende Traglast des Daches achten). Eine Frontsicherung bietet Schutz gegen unbeabsichtigtes Öffnen.

Für Autos mit Regenrinne

Wenn Ihr Auto eine Regenrinne hat, werden die Grundträger dort verankert. In dem Handbuch Ihres Autos finden Sie meist genauere Instruktionen, um eine bequeme und sichere Befestigung zu ermöglichen. Das benötigte Zubehör finden Sie hier.

Empfehlung:

Thule 9522 Dachbox

Thule 9522 Dachbox
  • Original Thule

Dachträger 90114061 für BMW 7er Serie (Serie 7) (E38) - 4 Türen (Stufenheck) - ab Baujahr 1995 bis 2001 mit Regenrinne

Dachträger 90114061 für BMW 7er Serie (Serie 7) (E38) - 4 Türen (Stufenheck) - ab Baujahr 1995 bis 2001 mit Regenrinne
  • Komplett-System in einer Verpackung: 2x Träger, 4x Trägersystem, 4x Schutzkappe
  • Abschließbar mit Markenschlössern von RONIS (für beide Träger gleich schließend)
  • Belastung mit bis zu 75 kg, ideal für Dachboxen, Fahrradträger, Ski-Träger und mehr

Für Autos ohne Dachreling und ohne Regenrinne

Falls Ihr Auto weder eine Dachreling noch eine Regenrinne hat, werden die Grundträger entweder durch Klemmen, die in den Türöffnungen eingehakt werden, oder durch Füße, die auf die im Dach integrierten Aufnahmepunkte passen, angebracht. Auch hier sollten Sie einen Blick in das Handbuch Ihres Fahrzeugs werfen, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Das benötigte Zubehör können Sie hier finden.

Da eine Dachbox bei hohen Geschwindigkeiten sehr starken physikalischen Kräften ausgesetzt ist, sollte unbedingt auf eine hohe Qualität geachtet werden. Aus diesem Grund stellen wir in unserem Dachbox Test ausschließlich geprüfte und hochwertige Markenware vor.

Der wohl wichtigste Aspekt beim Kauf einer Dachbox ist die gewährleistete Sicherheit. Zunächst einmal muss darauf geachtet werden, dass Gewicht von Dachbox, den Grundträgern und Gepäck die maximale Dachlast des Fahrzeuges nicht überschreitet. Außerdem wichtig ist, dass die Dachbox ordnungsgemäß befestigt, sicher verschlossen und idealerweise auch abgeschlossen wird. Letzteres ist relevant, weil bei langen Reisen oft Pausen auf Raststätten eingelegt werden, wo die Möglichkeit besteht, dass Diebe Ihr Gepäck aus der Box klauen. Darüber hinaus ist es wichtig auf die empfohlene Höchstgeschwindigkeit zu achten. Je nach Produkt empfehlen die meisten Hersteller, und auch wir in unserem Dachbox Test, eine Geschwindigkeit von 130 km/h nicht zu überschreiten.

Wichtiger Tipp: Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Fahrzeug aufgrund der Dachbox an Höhe gewonnen hat. So verhindern Sie böse Überraschungen in einem engen Parkhaus oder Ihrer Garage.

Die richtige Beladung

Vor dem Kauf eines Modells sollten Sie sich darüber im Klaren sein, womit Sie die Dachbox beladen möchten. Wenn Sie beispielsweise Skier mit einer Länge von 1,80 Metern mitnehmen wollen, benötigen Sie eine Dachbox die mindestens 1,85 Meter lang ist (etwas Luft lassen). Sobald das klar ist, sollten Sie sich über die Reihenfolge, in welcher Sie das Gepäck einladen, und über eine vernünftige Fixierung dieses Gedanken machen. Grundsätzlich gilt die Regel, dass schwere Gegenstände in die Mitte und leichte nach vorne oder hinten gepackt werden sollten. Außerdem sollten Sie auf eine möglichst gleichmäßige Verteilung des Gepäcks achten und sperrige Gegenstände wie Skier mit einer entsprechenden Halterung extra fixieren. Obendrein raten Experten dazu die Dachbox am vorderen Ende mit einer Decke zu polstern, um einen Durchschlag der Box bei starkem Bremsen zu verhindern.

Wo die gewünschte Dachbox kaufen?

Wir empfehlen die gewünschte Dachbox in einem Online Shop zu kaufen. Natürlich könnten Sie auch zu einem lokalen Autohändler fahren und dort nach einer Dachbox suchen. Sie werden meist jedoch nur eine kleine Auswahl und hohe Preise vorfinden. Demgegenüber ist die Auswahl online riesig und die Produkte sind sehr häufig günstiger zu bekommen. Wer unseren Dachbox Test Ratgeber aufmerksam gelesen hat, weiß genau, was er braucht und sollte ohne Probleme in der Lage sein die für sich ideale Box auszuwählen. Wir empfehlen einen Kauf beim Branchenprimus Amazon. Der Online Shopping Gigant bietet nicht nur Top-Preise, sondern oft auch einen kostenlosen Versand. Außerdem hat fast jeder dort bereits einen Account, weshalb die Bestellung eines Produktes aus unserem Dachbox Test schnell, einfach und ohne lästige Registrierung erledigt ist.

Schreibe einen Kommentar